Vollplayback auf Karel Gotts Konzert – Konzertbesucher sauer

Wie die Märkische Oderzeitung berichtet, fühlen sich die Konzertbesucher betrogen, dass Karel Gott Playback und nicht live gesungen hat. Außerdem sind sie sauer, dass der Auftritt kürzer als angekündigt gedauert hat. Es ist aber nicht Karel Gotts Schuld. Er wollte seinen Auftritt absagen, aber der Veranstalter hat es abgelehnt. Wie ich gestern darüber berichtet habe, kann Karel Gott zur Zeit nicht singen, weil seine Stimmbänder verletzt sind.

Advertisements

No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: