Karel Gott glaubt nicht an Zufälle (Interview)

Im Senioren-Ratgeber erschien gestern ein schönes Interview mit Karel Gott. Unter anderem erklärt er, warum er an die Kraft der Gedanken glaubt und nicht an irgendwelche Zufälle, die zum seinem Erfolg als Sänger führten. Im Interview beteuert er auch, dass er wirklich Gott heißt, und Gott nicht sein Künstlername sei.

Advertisements

No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: