„Ich liebe und male“ – ein bis jetzt nicht publizierter Song von Karel Gott

Dieser Song, mit dem Titel „Ich liebe und male“ von Karel Gott (wir wissen wie leidenschaftlich gerne er malt) tauchte letztes Jahr auf. Am Anfang kann ich seine Stimme kaum erkennen:

Schließlich hat aber Václav Neckář dieses Lied gesungen. Hören kann man es im Kinderfilm „Eine wahnsinnig traurige Prinzessin“ aus dem Jahre 1968:

1 comment so far

  1. […] Version wurde aber nie veöffentlicht. Erst letztes Jahr tauchte sie auf. Sie können den Song im Karel-Gott-Blog […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: